Schal häkeln

Für die kalte Jahreszeit unerlässlich ist, neben Handschuhen und Mütze, ein warmer Schal. Gestrickt gibt es ihn in den unterschiedlichsten Varianten, ob gekauft oder selbstgemacht.

Ebenfalls eine schöne Variante ist das Schal häkeln und aufgrund der Wollvielfalt, die man heutzutage kaufen kann, ist dies auch keine Zauberei.

Für diese Variante einen Schal zu häkeln, benötigen Sie, je nach Länge, ein bis zwei Knäuel Baumwolle (Nadelstärke 3, Farbe nach Wunsch). Sie sollten eine Häkelnadel Nadelstärke 3 vorrätig haben und nun das wichtigste: Sie suchen sich fürs Schal häkeln eins dieser neuen schönen Flauschgarne aus, Nadelstärke 8 bis 12. Sie werden eine Auswahl der schönsten Farbverläufe finden, die auch für ungeübte Häkelfans einen tollen Schal garantieren.

Bestimmen Sie die Breite Ihres Schals und nehmen Sie die Luftmaschen auf. Die Luftmaschenzahl muss fürs Schal häkeln durch 3 teilbar sein plus eine Randluftmasche.

Haben Sie die gewünschte Maschenzahl, so nehmen Sie noch drei Luftmaschen auf und häkeln Sie ein Stäbchen. Jetzt folgen zwei Luftmaschen und ein Stäbchen bis Sie das Ende der Luftmaschenreihe erreicht haben. Dann wieder drei Luftmaschen aufnehmen und in das Endstäbchen der Unterreihe wieder ein Stäbchen häkeln.

Die zweite Reihe fortsetzen mit jeweils zwei Luftmaschen und einem Stäbchen, wobei das nächste Stäbchen immer in das entsprechende Stäbchen der Unterreihe gehäkelt wird. Danach häkeln Sie die folgenden Reihen, wie die vorherigen, im Muster weiter.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten: haben Sie den Schal besonders breit gehäkelt, können Sie ihn jetzt einfach so tragen oder als besonderen Pfiff fürs Schal häkeln, ziehen Sie das Flauschgarn durch die Löcher Ihres Lochmusters. Ziehen Sie das Flauschgarn der Länge nach durch Löcher des Schals und Sie haben als Nebeneffekt noch an den Enden des Schals Fransen.

Wählen Sie bei der Baumwolle ein dunkles Garn haben Sie bei einem bunten Farbverlauf noch einen zusätzlichen schönen Effekt. Viel Spaß und Erfolg mit dieser Anleitung zum Schal häkeln.